netwerk

Rumänien Online Casino Guide

Flagge von RumänienRumänien gehört zu den europäischen Ländern, die den Glücksspielangelegenheiten ernsthafte Aufmerksamkeit schenken und sie als stabile Einkommensquelle betrachten. Laut den mit der Angelegenheit vertrauten Personen mussten die rumänischen Glücksspielgesetze jedoch überprüft und mit den Anforderungen der Europäischen Kommission vereinbar gemacht werden . Es ist bekannt, dass einige Gesetze veraltet waren, da sie seit langem nicht mehr geändert wurden. Ende 2014 haben die rumänischen Glücksspielbehörden die bestehenden Gesetze genauer beachtet und Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass sowohl stationäre Sunmaker Casinos als auch Online-Glücksspielaktivitäten florieren.

Geschichte der Glücksspielregulierung in Rumänien

Im Gegensatz zu einigen anderen europäischen Ländern hat die Casinoindustrie in Rumänien eine lange Geschichte. Die erste Form der Glücksspielaktivität geht auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurück, als die rumänische Lotterie – Loteria Romana – gegründet wurde.

Unter dem Regime von Nicolae Ceausescu war das Glücksspiel auf dem Territorium des Landes verboten, aber das Verbot wurde in den 1990er Jahren aufgehoben , als die Einwohner erneut in die Lage versetzt wurden, verschiedene Formen des Glücksspiels auszuüben.

Im Jahr 1991 wurde das erste postkommunistische Casino in Rumänien eröffnet.

Derzeit dürfen rumänische Einwohner und Touristen gesetzlich an einer Vielzahl von Glücksspieloptionen teilnehmen und erhalten eine große Auswahl an Casino-Veranstaltungsorten, die sie besuchen können. Obwohl sich die meisten Casinos in der Region Bukarest befinden, gibt es einige im ganzen Land . Pokerfans können auch die beliebten Pokerräume in der Nähe von Bukarest besuchen. Sportwetten sind auch eine weit verbreitete Form des Glücksspiels im Land geworden.

Überblick

Glücksspielgesetzgebung in RumänienDas Nationale Glücksspielamt ist für die rumänischen Glücksspielangelegenheiten zuständig. Seine Mitglieder arbeiten mit einem Überwachungsausschuss zusammen. Letzterer ist dafür verantwortlich, die Betreiber zu autorisieren, die auf dem rumänischen Glücksspielmarkt verfügbar sein möchten, und Regeln und Vorschriften umzusetzen, die die Betreiber einhalten müssen.

Derzeit ist der Monopolist auf dem rumänischen Glücksspielmarkt „Loteria Romana“ – SA – er bietet Online- und Offline-Glücksspieloptionen. Tatsächlich ist Fernglücksspiel seit 5 Jahren legal, aber im Grunde war es nie verfügbar, da es keine Institution gab, die dafür verantwortlich war. Mit anderen Worten, das rumänische Online-Glücksspielsegment ist seit geraumer Zeit inaktiv. Erst im Dezember 2014 widmeten die rumänischen Behörden dem Thema und den Anforderungen, die die traditionellen und entfernten Glücksspielaktivitäten erlauben oder verbieten, mehr Aufmerksamkeit.